AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES

Beginn deR Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Am 24.02.2021 wurden die 1. Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim begonnen.
Als alle Unterlagen und Bescheide vorlagen, konnte mit der Fällung der Bäume am neuen Standort begonnen werden. Es wurden erst einmal nur die Bäume gefällt, wo später mal das Gebäude stehen soll.
Die Bäume die auf den Parkflächen stehen dürfen noch ein Jahr stehen bleiben.

Die 1. Eindrücke vom neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Nächste Übungsdienste:

Aufgrund der Corona Pandemie ist der Übungsdienst bis zum 28.02.2022 eingestellt !!!

Tag Datum Uhrzeit Ort Thema
Montag 07.03.2022 19 Uhr Gerätehaus Sipperhausen Übungsdienst KatS
Mitwoch 23.03.2022 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Dienstag 05.04.2022 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
LETZTER EINSATZ LETZTER EINSATZ

Am 05.01.2022 um 12:28 Uhr wurde die Feuerwehr Ostheim zusammen mit der Feuerwehr Elfershausen und der Feuerwehr aus Beiseförth / Malsfeld zu einem Brand in die Bornwiese alarmiert. Auf Nachfrage bei der Leitstelle war die Lage der Einsatzstelle unklar! Ein Autofahrer auf der A7 hatte bei einer Photovoltaikanlage Rauchentwicklung gesehen und dies der Leitstelle gemeldet.
Um einen Überblick zu bekommen, fuhren wir durch das Gewerbegebiet in Richtung alte Straße Hilgershausen. Während der Erkundungsfahrt meldete sich die Leitstelle mit weiteren Info´s zur Lage. Die Einsatzstelle sollte sich rechts von der A7 Fahrtrichtung Nord - Süd befinden. Am Einsatzort angekommen, fuhren wir den Photovoltaikpark komplett ab, konnten aber keine Rauchentwicklung entdecken. Nach einer kurzen Absprache mit Elfershausen und dem ELW erkundeten wir nochmal die Anlage und stellten einen Kabelbrand fest. Die Stringkabel der Anlage hatten vermutlich nach einem Kurzschluss Feuer gefangen. Eingreifen mussten wir nicht, da die Isolierung der Kabel schon komplett weg gebrannt war. Wir stellten an der Einsatzstelle den Brandschutz mittels Schnellangriff her und schafften einen Zugang mit 2 Leiterteilen die wir über den Zaun aufstellten.
Die Polizei informierte den Betreiber, der auch schnell vor Ort war. Dieser informierte eine Elektrofirma, die Kabel Stromlos schalten sollte. Als diese Firma eintraf, konnten wir unsere Sachen auf dem LF verlasten und den Rückweg antreten.


Einsatzstärke 1/6
Einsatzende war um 13:46 UhrAm 21.10.2021 um 10:55 Uhr wurde die Feuerwehr Ostheim zusammen mit der Feuerwehr aus Sippershausen zu einer Hilfeleistung in Sipperhausen alarmiert. Grund war ein Glasvordach, was durch den Sturm auf die Straße geweht war. Wir sicherten die Einsatzstelle mit unserem LF und räumten die Glasscheiben von der Straße. Die restlichen Scherben wurden mit Besen von der Straße entfernt. Wir kontrollierten die restlichen Glasscheiben vom Vordach  und entfernten die losen Glasscheiben, sodass der Wind sie nicht auf die Straße wehen konnte. Der Leitstelle konnte schnell Einsatzende gemeldet werden und wir rückten wieder ein.


Einsatzstärke 1/7
Einsatzende war um 11:28 Uhr

Am 29.11.2021 um 16:05 Uhr wurden wir wieder zusammen mit der Feuerwehr Elfershausen und den Kameraden aus Beiseförth / Malsfeld zum selben Logistikunternehmen in das Gewerbegebiet alarmiert. Wieder hatte ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Wieder durch Bohrarbeiten. Der Bereich wurde trotzdem mit der Wärmebildkamera abgesucht. Am Ende konnte wieder Entwarnung gegeben werden. Die BMA wurde zurück gesetzt und das Gebäude dem Betreiber übergeben.

Einsatzstärke 1/4
Einsatzende war um 17:01 Uhr

 

Nächster Blutspendetermin ist Montag der  28.02.2022 ab 16:00 Uhr


Jeder Spender wird mit einem Infoschreiben persönlich benachrichtigt und muss sich über die Hotline oder die Website vom DRK einen persönlichen Termin reservieren!
Spender müssen Genesen, Geimpft oder Getestet sein (3G) !!!

 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei:

Partner der FFW Ostheim

Besucherzähler ab 02/2012 Einfügen
Blutspenden in Ostheim
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.