AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES AKTUELLES

Beginn deR Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Am 24.02.2021 wurden die 1. Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Ostheim begonnen.
Als alle Unterlagen und Bescheide vorlagen, konnte mit der Fällung der Bäume am neuen Standort begonnen werden.
Am 10.05.2022 wurde die Baustelle abgesteckt.
Die Erdarbeiten wurden am 23.05.2022 begonnen und am 10.06.2022 beendet.

Die 1. Eindrücke vom neuen Feuerwehrhaus Ostheim

Nächste Übungsdienste:

Tag Datum Uhrzeit Ort Thema
Mittwoch 15.06.2022 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
Samstag 25.06.2022 10 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst KatS
Dienstag 28.06.2022 19 Uhr Gerätehaus Ostheim Übungsdienst
LETZTER EINSATZ LETZTER EINSATZ

Am 15.06.2022 um 11:15 Uhr wurde die Feuerwehr Ostheim mit der Feuerwehr aus Elfershausen zu einem Hilfeleistungseinsatz ins Gewerbegebiet alarmiert. Grund war ein geplatzter Hydraulikschlauch an einer mobilen Müllpresse.
Am Einsatzort angekommen streuten wir das ausgelaufene Hydrauliköl ab und sicherten mit Bindemittel einen Regeneinlauf. Weil nicht klar war ob Hydrauliköl in den Einlauf gekommen war, wurde die Untere Wasserbehörde informiert.
Da von dem abgestreuen Hydrauliköl keine Gefahren mehr für die Umwelt ausging, konnten wir die Einsatzstelle schnell wieder verlassen.

Einsatzstärke 1/4
Einsatzende war um 11:59 Uhr

Am 10.06.2022 um 09:12 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Elfershausen und der Feuerwehr Beiseförth/Malsfeld zu einem Verkehrsunfall auf der K 15 Abfahrt Malsfeld Richtung Sommerbergkreisel alarmiert.
Anhand des Alarmstichwortes H1 Klemm Y war klar, dass höchste Eile geboten ist. Schnell konnten wir unser LF mit 8 Kameraden besetzten und ausrücken.
Als erste Feuerwehr an der Unfallstelle eingetroffen erkundete unser Fahrzeugführer mit dem Angriffstrupp die Lage. Schnell war klar, dass ein Fahrer nach einem Frontalzusammenstoß mit einem PKW in seinem Elektromobil eingeklemmt war. Noch während der Erkundung wurde der Ablageplatz eingerichtet und das Hydraulische Rettungsgerät in Stellung gebracht.
Nach der Erstversorgung des Verunfallten und in Absprache mit dem Notarzt nahmen wir das Dach des 2-Sitzers ab. Hierbei kam die Hydraulische Schere und unsere Säbelsäge zum Einsatz. Durch die große Öffnung konnte der Verunfallte nun aus seinem Wagen befreit werden. Bis zum eintreffen des Rettungshubschraubers wurde der Verletzte im RTW versorgt.
Nachdem der Rettungshubschrauber mit Patient Richtung Kassel abgehoben hatte, gab die Polizei die Einsatzstelle frei und wir konnten die Straße von Trümmerteilen befreien und das Elektromobil zur Seite schieben.
Kurz danach konnten wir die Einsatzstelle verlassen.
Vor Ort waren 29 Einsatzkräfte der Feuerwehren
 


Einsatzende war um 10:18 Uhr
Einsatzstärke 1/9

 

Nächster Blutspendetermin ist Montag der  26.07.2022 ab 16:00 Uhr


Jeder Spender wird mit einem Infoschreiben persönlich benachrichtigt und muss sich über die Hotline oder die Website vom DRK einen persönlichen Termin reservieren!
Spender müssen Genesen, Geimpft oder Getestet sein (3G) !!!

 

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei:

Partner der FFW Ostheim

Besucherzähler ab 02/2012 Einfügen
Blutspenden in Ostheim
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.