Einsätze 2020

Einsatzstichwort: F Brand LKW Beiseförth

Am 23.02.2020 um 16:54 Uhr wurden wir zusammen mit en Feuerwehren aus Beiseförth / Malsfeld, Elfershausen und Melsungen zu einem Schlepperbrand in Beiseförth alarmiert!
Auf der Anfahrt rüsteten sich unsere Atemschutzgeräteträger aus.
Dank Google Maps und der weit sichtbaren Rauchwolke fanden wir die Einsatzstelle, die Oberhalb von Beiseförth am Beisenberg lag, gut.
An der Einsatzstelle angekommen hatte die Feuerwehr Beiseförth die Wasserversorgung aufgebaut und war mit einem Trupp unter Atemschutz bereits am löschen. Der Schlepper stand in Vollbrand! Als das Feuer unter Kontrolle war rückte die Feuerwehr aus Melsungen ab.
Nachdem die 2000 Liter Wasser des LF 20 aus Beiseförth / Malsfeld zu neige gingen, pumpten wir unsere 600 Liter aus unserem LF 8/6 in das LF 20. Damit konnten die restlichen Nachlöscharbeiten in Angriff genommen werden.
Im Einsatz waren 41 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden unter der Leitung vom Stellv. GBI Stefan Schnaudt.

Einsatzstärke 1/13

Einsatzende war 18:10 Uhr

Einsatzstichwort: H1 Ölspur Kreisel

Am 11.02.2020 um 06:10 Uhr wurden wir zusammen mit dem ELW aus Malsfeld und der Feuerwehr Mosheim zu einer Dieselspur im Gewerbegebiet alarmiert.
Am Einsatzort angekommen sicherten wir die Einsatzstelle und streuten die Dieselspur mittels Bindemittel ab. Im morgentlichen Berufsverkehr mussten beide Kreisel von der Autobahn abgestreut werden. Die  Einsatzstelle wurde nach den Arbeiten an die Polizei übergeben.

 

Einsatzende war um 07:00 Uhr
Einsatzstärke 1/9

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.