Einsätze 2022

Einsatzstichwort: F2 Ostheim Bornwiese

Am 05.01.2022 um 12:28 Uhr wurde die Feuerwehr Ostheim zusammen mit der Feuerwehr Elfershausen und der Feuerwehr aus Beiseförth / Malsfeld zu einem Brand in die Bornwiese alarmiert. Auf Nachfrage bei der Leitstelle war die Lage der Einsatzstelle unklar! Ein Autofahrer auf der A7 hatte bei einer Photovoltaikanlage Rauchentwicklung gesehen und dies der Leitstelle gemeldet.
Um einen Überblick zu bekommen, fuhren wir durch das Gewerbegebiet in Richtung alte Straße Hilgershausen. Während der Erkundungsfahrt meldete sich die Leitstelle mit weiteren Info´s zur Lage. Die Einsatzstelle sollte sich rechts von der A7 Fahrtrichtung Nord - Süd befinden. Am Einsatzort angekommen, fuhren wir den Photovoltaikpark komplett ab, konnten aber keine Rauchentwicklung entdecken. Nach einer kurzen Absprache mit Elfershausen und dem ELW erkundeten wir nochmal die Anlage und stellten einen Kabelbrand fest. Die Stringkabel der Anlage hatten vermutlich nach einem Kurzschluss Feuer gefangen. Eingreifen mussten wir nicht, da die Isolierung der Kabel schon komplett weg gebrannt war. Wir stellten an der Einsatzstelle den Brandschutz mittels Schnellangriff her und schafften einen Zugang mit 2 Leiterteilen die wir über den Zaun aufstellten.
Die Polizei informierte den Betreiber, der auch schnell vor Ort war. Dieser informierte eine Elektrofirma, die Kabel Stromlos schalten sollte. Als diese Firma eintraf, konnten wir unsere Sachen auf dem LF verlasten und den Rückweg antreten.


Einsatzstärke 1/6
Einsatzende war um 13:46 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Feuerwehr Ostheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.